FIFA 21 – Champions League Team of the Group Stage

Das Team of the Group Stage der Champions League steht an. Die besten Spieler der Gruppenphase werden in FIFA 21 Ultimate Team von EA Sports mit Promo-Karten geehrt. Welche das  genau sein werden, wird am Freitag ab 19 Uhr bekanntgegeben.

Fußball-Profis wie Lionel Messi und Erling Haaland gehören zu den prägenden Figuren der Champions League 2020/2021. Diese Spieler könnten auch bald zum Team of the Group Stage (TOTGS) gehören.

EA Sports hat die FUT-Promokarten am Donnerstag angekündigt. Welche Spieler der Champions League auf den Karten zu finden sind, wird am Freitagabend ab 19 Uhr bekanntgegeben. Bereits nach fünf von sechs Gruppenspielen der laufenden CL-Saison können somit brandneue Topkarten aus Packs gezogen werden.

Bereits als so gut wie sicher gilt, dass Lionel Messi im TOTGS erscheinen wird. Der argentinische Mittelstürmer des FC Barcelona wird im Twitter-Post von EA Sports in der Bildmitte angeteast. Sinnvoll wäre es allemal. Schließlich gehört Messi zu den besten Scorern der Königsklasse mit drei Toren und vier Vorlagen. Ähnliches gilt für den französischen Angreifer Alassane Pleá von Borussia Mönchengladbach.

Aus der Bundesliga sollte auch Dortmunds Jungstar Erling Haaland gute Chancen auf eine der Promo-Karten haben. Sechs Treffer hat der Norweger bereits erzielt und führt die Torschützenliste zusammen mit Alvaro Morata (Juventus Turin) und Marcus Rashford (Manchester United) an. Letzterer ist bereits in zahlreichen Promo-Packs von EA Sports gewesen und wäre auch deshalb keine Überraschung im TOTGS.

Mit Timo Werner hat ein weiterer deutscher Spieler gute Chancen, Teil der Promo-Aktion von EA Sports zu werden. Er hat bislang dreimal in der Champions League getroffen und drei Torvorlagen gegeben. In der Defensive haben Ferland Mendy und Sergio Ramos überragend gespielt und in zwei Partien maßgeblich dazu beigetragen, dass Real Madrid keinen Gegentreffer hinnehmen musste.

Mögliche Spieler des TOTGS:

  • Ederson (Manchester City)
  • Ferland Mendy (Real Madrid)
  • Sergio Ramos (Real Madrid)
  • Trent-Alexander-Arnold (FC Liverpool)
  • Thomas Müller (FC Bayern München)
  • Bruno Fernandes (Manchester United)
  • Kevin de Bruyne (Manchester City)
  • Heung-min Son (Tottenham Hotspur)
  • Lionel Messi (FC Barcelona)
  • Marcus Rashford (Manchester United)
  • Erling Haaland (Borussia Dortmund)
  • Alassane Pleá (Borussia Mönchengladbach)
  • Timo Werner (FC Chelsea)
Video: Momentum oder Varianz in FIFA?

Weitere FIFA-Themen:

  • Cavani, Götze und Co. – Namhafte Spieler fehlen in FIFA 21
  • Momentum oder Varianz – FIFA-Profi spricht über Erfahrungen
  • Patch für Autoblock und Übersteiger – Reaktionen der Profis

Welchen Spieler wollt ihr im Team of the Group Stage sehen? Schreibt es uns auf Facebook, Twitter oder Discord!

Gebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website!

Bildquelle: EA Sports


Source: Read Full Article