Diese Gaming-Abkürzungen solltet ihr kennen! – Gaming

Wieder lief das LoL-Ranglisten-Spiel nicht gut und eure Teamkameraden haben nur ein trockenes “l2p” im Chat für euch übrig. Ihr startet in ein CS:GO Match und ein Mitspieler fragt euch ob ihr nicht die “IGL-Rolle” übernehmen könnt.  Rufen diese Begriffe nur Fragezeichen bei euch hervor? Wir helfen euch auf die Sprünge!

Um Sprachbarrieren zu umgehen nutzen Gamer heutzutage größtenteils die englische Sprache. Über die Zeit haben sich aus bestimmten Begrifflichkeiten Abkürzungen entwickelt, welche bis heute sogar im professionellen Esport genutzt werden. Solche Abkürzungen sind zum Beispiel nützlich, um die Kommunikation zu erleichtern oder eine möglichst schnelle Weitergabe von Informationen in Drucksituationen zu gewährleisten.

Falls ihr noch nicht so lang dabei seid und nicht auf Anhieb versteht was man genau unter Meta-Play oder RNG-Faktor versteht, helfen wir euch mit unserem Gaming Alphabet auf die Sprünge.

A

AD – Attack Damage = physischer Schaden, Gegenteil von Fähigkeitsschaden

ADC – Attack Damage Carry = Fernkampf-Held mit physischem Schaden

ADR – Average damage per round = durchschnittlicher Schaden pro Runde

Afk – Away from keyboard = wortwörtlich “weg von der Tastatur”, also nicht am Computer

AoE – Area of effect = Flächenschaden

AP – Ability power = die Stärke/ der Schaden eurer Fähigkeiten

APM – Actions per minute = Tastatur- & Maus-Aktionen pro Minute

B

Bg – bad game = schlechtes Spiel

Bm – bad manners = unpassendes Verhalten

BR – Battle-Royale = Spielgenre mit vorgegebener Spieleranzahl und Karte, der letzte Überlebende gewinnt

Buff – beneficial effect = ein vorteilhafter Effekt z.B. Heilung

Buff – die Aufwertung eines Spielelements

C

Carry = ein Spieler der sein Team zum Sieg führt

Cd – cooldown = Abklingzeit einer Fähigkeit

Cc – Crowd control = Fähigkeiten die den Bewegungszustand des Gegners verändern

CTF – Capture the Flag = Spielmodus bei dem eine Flagge erobert werden muss

D

Dc – disconnect = Verbindungsabbruch

DD – Damage Dealer = ein Held oder Champion, welcher viel Schaden verursacht

Debuff – harmful effect = ein schädlicher Effekt z.B. das Angriffstempo verringert

DLC – Downloadable Content = zusätzliche Inhalte für Videospiele

DPS – damage per second = Schaden pro Sekunde

Dm – deathmatch = Spielmodus bei dem das Team oder der Spieler mit den meisten Kills gewinnt

E

Exp – expirience = Erfahrung die man durch erfüllen von Quests oder Missionen erhält

F

F2P – Free-to-Play = kostenfreie Spiele

Ff – forfeit = ein Spiel aufgeben

FGC – Fighting Game Community = Online-Community für Kampfspiele

FOV – Field of View = Sichtfeld des Spielers

FPS – First Person Shooter = Ego-Shooter wie CS:GO oder COD

Ftw – for the win = um eine Sache hervorzuheben z.B. esports.com ftw

G

Gh – good half = gute Halbzeit, hauptsächlich in CS:GO genutzt

Glhf – good luck have fun = man wünscht den Mitspielern viel Glück & Spaß

Gg – good game = gutes Spiel

H

HP – hit points = Lebenspunkte

He – high explosive grenade = hauptsächlich genutzt in CS:GO, Hoch-Explosive Granate

I

IGL – ingame leader = eine Art Kapitän, welcher das Team mit seinen Ansagen führt

Ign – in game name = der Name in einem Videospiel

Imba – imbalanced = wenn ein Held im Vergleich zu anderen zu stark ist

K

KD – Kill/Death Ratio = das Verhältnis der Abschüsse und Tode

L

L2p – learn to play = eine Provokation, “lern spielen”

Lag = verzögerte Datenübertragung des Servers

Leet – Elite = die Elite, oft auch abgekürzt mit 1337

M

Meta – most effective tactic available = die effektivste Taktik die man aktuell spielen kann

MMO – Massively Multiplayer Online = Spiele für eine große Spielerbasis, genre-unabhängig

MOBA – Multiplayer Online Battle Arena = Teams bestehend aus Helden treten in einer Arena gegeneinander an z.B. LoL oder Dota 2

Mod – Modification = Erweiterungen oder Verbesserungen für Spiele

N

N1 – nice one = sehr gut, das hast du gut gemacht

Nade – grenade = Kurzform für Granate

Nerf = Abschwächung eines Spielelements

Noob/ Newbie – Not a pro = Neuling/ Anfänger

NPC – Non-Player Character = vom Computer gesteuerte Charaktere

Ns – nice shot = häufig genutzt in CS:GO, “das war ein guter Schuss”

Nt – nice try = guter Versuch, um Mitspieler aufzumuntern

O

Oom – out of mana = Spieler signalisiert, dass er kein Mana mehr hat

Op – overpowered = siehe Imba

P

P2W – Pay-to-Win = Spieler, welche Geld einzahlen haben einen Vorteil

Pug – Pick-Up-Group = eine Gruppe aus zufällig zusammengestellten Spielern

PvE – Player vs. Environment = Spieler kämpft gegen NPCs

PvP – Player vs. Player = Spieler kämpft gegen andere Spieler

Q

QTE – Quick-Time-Event = Zwischenszenen in Videospielen bei denen Spieler schnell bestimmte Kombination von Tasten drücken müssen

R

Rez – Ressurect = Frage nach einer Wiederbelebung

RNG – random number generator = Zufallsfaktor

RPG – Role-Playing Game = Rollenspiele wie The Wichter oder Assassins Creed

RTS – Real-Time Strategy = Echtzeit-Strategiespiele wie Company of Heroes

S

S&D – Search and Destroy = Spielmodus in COD namens Suchen & Zerstören

SIM – Simulation = Simulationen wie FIFA oder Racing-Games

Supp – Support Role = Rolle in MOBAs, unterstützt den AD-Carry

T

TDM – Team-Deathmatch = siehe Dm

U

UI – user interface = die Benutzeroberfläche, welche alle Charakter-Informationen anzeigt

W

Wh – wallhack = eine Art Cheat, bei dem der Nutzer durch Wände schauen kann

Wp – well played = gut gespielt, Kompliment an anderen Spieler

Weitere Gaming-Themen:

  • Keine PS5 Konsole zu Weihnachten? So steht es um den Verkauf der Sony-Konsole
  • Cyberpunk 2077 – erste Kopien unterwegs? Was wir bisher wissen.
  • Mass Effect Remastered angekündigt – Das sind die besten RPGs aller Zeiten
Das Alphabet wächst und wächst

Ein großer Teil der Abkürzungen kommt aus den bekanntesten Spiele-Titeln wie League of Legends, Counter-Strike: Global Offensive und Call of Duty.

Mit neuen Spielen kommen aber immer wieder neue Mechaniken und so auch neue Begriffe dazu. Sobald Gamer wieder eine neue Abkürzungen benötigen werden Sie kreativ. Das Alphabet ist deshalb noch lange nicht vollständig und wächst weiter.

Welche Abkürzungen fallen euch noch ein? Schreibt es uns auf Social Media oder Discord!
Gebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website.

Bildquelle: ESL | Stephanie Lieske


Source: Read Full Article